Celebration-Promo in den USA

Derzeit befindet sich Madonna in den USA um dort ein wenig Promotion für „Celebration“ zu machen. So gab sie in den vergangenen Tagen bereits mehrere Radiointerviews. Aber auch im TV ließ sich Madonna sehen. So war sie zunächst Gast in der David Letterman Show. Hier bewies Madonna einmal mehr, dass sie Humor besitzt. Auf die Frage nach einer erneuten Heirat antwortete Madonna: „Lieber würde ich mich von einem Zug überfahren lassen“. Und im Bezug auf ihren Aufenthalt in England kommentierte sie diesen mit „Ja, das waren die Bush Jahre“. Nach dem Interview lud David Letterman Madonna in eine Pizzeria ein, da Madonna erzählte, sie wäre in New York niemals Pizza essen gewesen.

In der beliebten Show „Saturday Night Live“ (kurz SNL) hatte Madonna am gestrigen Samstag einen Cameoauftritt und spielte gemeinsam mit Lady GaGa einen Sketch. Wie in folgendem Video zu sehen ist, haben die beiden den Auftritt in der Live-Version leider etwas verpatzt, ganz im Gegensatz zur Probe:

Ingo

Fanclub-Leiter, Madboard-Admin, News-Autor (Profil)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.