Madonna besucht Brasilien

Madonna traf am 9. Februar zusammen mit ihren beiden Mädchen Lourdes und Mercy sowie Freund Jesus Luz in Rio de Janeiro ein. Während die beiden Kinder sich im Pool vergnügten, war Madonna für wohltätige Zwecke unterwegs.

So traf sie am 11. Februar den Bürgermeister von Sao Paulo José Serra im Bandeirantes Palast um für Unterstützung für das Charity-Projekt Success For Kids zu werben. Mit dabei war auch Madonnas Manager Guy Oseary. Im Bild zu sehen ist außerdem die Gattin des Bürgermeisters Mônica Allende.

Von Lateinamerikas größtem Getränkehersteller AmBev erhielt Madonna am 12. Februar eine Spende für Success For Kids in Höhe von sage und schreibe 1 Millionen US Dollar!

Vergangenen Sonntag war Madonna schließlich mit ihrer Familie und Freunden zu Gast in der Ehrenloge von Rio’s Bürgermeister Sergio Cabral. Von dort verfolgte sie das wilde Treiben beim legendären Karneval von Rio de Janeiro. Später amüsierte sie sich mit ihrem Gefolge auf der VIP-Tribüne von AmBev.

Video von der Parade:

Weiteres Material und die Meinungen unserer Mitglieder zum Thema findet Ihr im Forum!

Danny

Madboard-Moderatorin (Profil)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.