Madonna gibt neues Interview in Ellen DeGeneres Show

Madonna begrüßt Ellen DeGeneresMadonna war am Dienstag im amerikanischen Fernsehen mit einem neuen Interview zu sehen. In einer Schalte zu Talkmasterin Ellen DeGeneres äußerte sich Madonna vor allem zu einem in den USA zurzeit sehr brisanten Thema: Der stark gestiegenen Rate von durch Mobbing ausgelösten Selbstmorden bei Teenagern.

In Deutschland war dies insbesondere durch einen Fall bekannt geworden, bei dem ein Student aufgrund seiner Homosexualität in den Selbstmord getrieben wurde. Mitbewohner hatten den jungen Mann heimlich mit einer Webcam beim Sex gefilmt und das Material ins Internet gestellt.

Gleich aus mehreren Gründen war es Madonna ein persönliches Anliegen sich an der öffentlichen Diskussion zu diesem Thema zu beteiligen. Sie verwies dabei auf ihre immer noch starke Verbundenheit zur Gay Community, welcher sie letztlich ihre Karriere zu verdanken habe. Als Mutter einer Teenagerin und Verfechterin des amerikanischen Freiheitsgedanken empfinde sie zudem Betroffenheit.

Fans hoffen, lässt Madonnas Antwort bezüglich ihrer weiteren Karrierepläne. Derzeit ist die ehrgeizige Regisseurin noch mit der Nachbearbeitung ihres bereits abgedrehten Films W.E. beschäftigt. Doch sobald die Arbeiten an diesem Projekt abgeschlossen sind, habe sie ihren Hintern ins Studio zu bewegen um neue Musik aufzunehmen, so Madonna.

Wir als Fanclub sehen das ganz genauso! Das sympathische Interview selbst möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten und zeigen euch daher hier die ungeschnittene Fassung:

Thyron

Fanclub-Mitarbeiter, Madboard-Admin, News-Autor (Profil)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.