Zwischenstand „Express Yourself: International Download Day“

Madonna im Video zu "Express Yourself"Wir hatten Euch bereits von der Aktion berichtet – heute war es dann endlich soweit! Madonnafans aus aller Welt versuchen im Augenblick Madonnas Klassiker „Express Yourself“ durch Downloads zurück in die Charts zu bringen. Wir möchten Euch den bisherigen Erfolg der Aktion nicht vorenthalten…

Am weitesten hat es bis jetzt Spanien gebracht, indem die dortigen Fans den Hit bis auf Platz 2 pushten! Dahinter folgen u.a. Italien (14), Holland (16), Frankreich (41), Griechenland (61), Belgien (101), Großbritanien (133), Deutschland (179) und Irland (195).

Wie Ihr seht, geht das noch besser! Wenn Ihr also die Aktion unterstützen möchtet, zögert nicht länger. Noch ist der Tag nicht vorbei…

Damit sich Euer Kauf direkt auf die iTunes-Charts auswirkt, ladet Euch „Express Yourself“ von der Celebration Deluxe Version aus dem Store herunter.

Do you believe in Love? EXPRESS YOURSELF!

Danny

Madboard-Moderatorin (Profil)

3 Gedanken zu „Zwischenstand „Express Yourself: International Download Day“

  • 17. März 2011 um 17:28
    Permalink

    Wer hätte das gedacht? Platz 2 in Spanien – Wahnsinn!

    Das ist fast wie beim Grand Prix. Hauptsache nicht letzter werden… Also ran Madonnafans! *g*

  • 17. März 2011 um 17:33
    Permalink

    Ja das ist der Hammer, der Tag ist auch total spannend finde ich.

  • 17. März 2011 um 18:14
    Permalink

    Gerade habe ich mir die neuen aktuellen Charts für ITunes angesehn, in Deutschland is der Song nun auf 166 gestiegen. Neuer Höchsstand für Deutschland! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .