W.E.: Kostümdesign von Arianne Phillips für Oscar nominiert

Arianne PhillipsHeute wurden die Nominierungen für die Academy Awards 2012 bekannt gegeben. Auch Madonnas Film W.E. konnte dabei eine Oscar-Nominierung ergattern und zwar für das beste Kostümdesign. Arianne Phillips, die seit vielen Jahren auch als Madonnas Stylistin tätig ist, wurde damit zum zweiten Mal für ihre Arbeit an einem Film für einen Oscar nominiert. Bereits 2006 erhielt sie eine Nominierung in der Kategorie „Bestes Kostümdesign“ für die Filmbiografie über Johnny Cash „Walk The Line“.

Madonna dürfte sehr erfreut über diese Nachricht sein. Denn erst gestern hatte sie bei der Premiere von W.E. in New York gesagt, dass sie Arianne Phillips eine Nominierung bei den Oscars sehr gönnen würde. Ebenfalls gewünscht hatte sie sich eine Anerkennung der herausragenden Leistung von Andrea Riseborough als Wallis Simpson sowie der aus der Feder von Abel Korzeniowski stammenden Filmmusik. Zwar wurde W.E. letztlich „nur“ für einen Oscar nominiert. Madonna kann dennoch sehr stolz darauf sein, dass ihr erster Kinofilm als Regisseurin eine solche Würdigung erfährt.

Die Oscar-Verleihung findet am 26. Februar statt. Arianne Phillips ist für ihre Arbeit an W.E. allerdings auch für den Costume Designers Guild Award in der Kategorie „Excellence in Period Film“ nominiert. Diese Auszeichnung wird bereits am 21. Februar durch Fachleute der Branche verliehen. In beiden Fällen wünschen wir ihr alles Gute!

Thyron

Fanclub-Mitarbeiter, Madboard-Admin, News-Autor (Profil)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.