Release-Infos & Vorschau zu Madonnas neuem Album „MDNA“

Update: Ab sofort Madonnas neues Album MDNA komplett auf MyVideo anhören!

Madonnas neues Album „MDNA“ erscheint weltweit am 26. März. In Deutschland und Österreich wird die Platte laut Universal allerdings wie üblich bereits am Freitag zuvor, also am 23. März, in den Regalen stehen. Physisch wird das Album dann in der Standard Version mit 12 Tracks und der Deluxe Version mit 5 weiteren Tracks auf einer zweiten CD zu erwerben sein. Beide Versionen unterscheiden sich außerdem durch das Cover. Fans, die die Deluxe Version gleich zwischen dem 3. und 6. Februar bei iTunes vorbestellt hatten, erhalten darüber hinaus als Bonus eine Akustikversion des von William Orbit produzierten Songs „Love Spent“. Über dieses zeitlich mit dem Release von „Give Me All Your Luvin'“ und Madonnas Auftritt beim Super Bowl abgestimmte Angebot hatten wir euch in unserer Newsmeldung vom 29. Januar informiert. Und so sieht die finale Tracklist des Albums inkl. der Produzenten aus:

Cover der Standard Version von "MDNA"Standard Edition: – Jetzt bei Amazon vorbestellen

01. Girl Gone Wild (Madonna, Benny & Alle Benassi)
02. Gang Bang (Madonna, William Orbit & The Demolition Crew)
03. I’m Addicted (Madonna, Benny & Alle Benassi & The Demolition Crew)
04. Turn Up The Radio (Madonna & Martin Solveig)
05. Give Me All Your Luvin‘ (Feat. M.I.A. & Nicki Minaj) (Madonna & M. Solveig)
06. Some Girls (Madonna & William Orbit)
07. Superstar (Madonna, Hardy „Indiigo“ Muanza & Michael Malih)
08. I Don’t Give A (Feat. Nicki Minaj) (Madonna & Martin Solveig)
09. I’m A Sinner (Madonna & William Orbit)
10. Love Spent (Madonna & William Orbit)
11. Masterpiece (Madonna & William Orbit)
12. Falling Free (Madonna & William Orbit)

Cover der Deluxe Version von "MDNA"Deluxe Edition (Bonus-CD): Jetzt bei Amazon vorbestellen

13. Beautiful Killer (Madonna & Martin Solveig)
14. I Fucked Up (Madonna & Martin Solveig)
15. B-Day Song (Feat. M.I.A.) (Madonna & Martin Solveig)
16. Best Friend (Madonna & The Demolition Crew)
17. Give Me All Your Luvin‘ (Party Rock Remix Feat. Nicki Minaj & LMFAO) (Madonna & Martin Solveig)

Deluxe Edition (iTunes Bonus Track):

18. Love Spent (Acoustic Version) (Madonna & William Orbit)

Nur bei Vorbestellung zwischen dem 3. und 6. Februar.

„MDNA“ wirft allerdings bereits vor Veröffentlichung seinen Schatten in Form zahlreicher Vorschaumöglichkeiten voraus! So gibt es diese und nächste Woche jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags ab 18 Uhr einen einminütigen Auschnitt aus einem jeweils anderen Track von „MDNA“ zu hören. In Amerika werden die Ausschnitte auf Perez Hilton.com veröffentlicht. Dort könnt ihr euch seit gestern Abend auch schon einen Ausschnitt aus der Benassi-Produktion „I’m Addicted“ anhören. Für einen Kontrast dürfte der Orbit-Track „Love Spent“ sorgen, der heute präsentiert werden soll. In Deutschland werden die Ausschnitte zusätzlich auf bild.de erscheinen. Da BILD erst ab heute an der Aktion teilnimmt, werden dort um 18 Uhr gleich beide Ausschnitte veröffentlicht. Doch das ist noch nicht alles! Denn in der Woche vor Albumveröffentlichung soll es sogar möglich sein, sich das komplette Album vorab anzuhören. Zumindest für Kunden von Telecom Italia wurde dies bereits bestätigt. Wir hoffen, dass auch wir in diesen Genuss kommen werden!

Wir möchten euch außerdem bereits darauf aufmerksam machen, dass es in Deutschland mehrere offizielle Album Release Parties geben wird. Über die genauen Termine, Städte und Locations werden wir euch in Kürze informieren.

Thyron

Fanclub-Mitarbeiter, Madboard-Admin, News-Autor (Profil)

2 Gedanken zu „Release-Infos & Vorschau zu Madonnas neuem Album „MDNA“

  • 12. März 2012 um 12:28
    Permalink

    hätte ich gewusst, dass der „bonus-track“ NUR eine acoustic version ist, dann hätte ich mir das gespart und bei amazon.de bestellt… hmmm… naja – mal schauen! weiß nicht, ob man bei itunes kaufen muss, wenn man vorbestellt hat?!?!??!

  • 13. März 2012 um 16:36
    Permalink

    Ich freu mich auf „MDNA“ und werde es zu 180%kaufen, die bisherigen song-teaser sind ziemlich „geil“ vorallem „Love Spent „der, wenn man ihn mit headset hört, ziemlich geniale, viele details beinhaltet =) …..aber auch „Gang Bang“, ist echt geil, mit diesen starken beats, und natürlich „I´m addicted“, dieser song steckt wie ich finde voller „ohrwurm-parte“ ZB „I´M-I´M-I´M Addicted …“ oder =D „M-D-N-A; M-D-N-A; ich weiß wirklich nicht welchen song-teaser ich ales erstes anhören soll =) ich hoffe das bleibt so mit den kommenden songs =)

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .