“The MDNA Tour“: Tourstart in Tel Aviv

Tel Aviv (Israel) am Donnerstag, den 31. Mai 2012: Das Ramat-Gan-Stadion ist mit rund 40.000 Fans vollkommen ausverkauft und scharf darauf, dass die Lichter erlöschen und die ersten Klänge zur neuen Tournee ertönen. Gut drei Jahren nach der “Sticky & Sweet”-Welttournee zeigt sich die Queen of Pop wieder mit einem gigantischen Bühnenmeisterwerk. Mit mehr als 30 Konzerten in Europa und derzeit 50 auf der restlichen Weltkugel wird jeden Konzertabend eine der größten Parties der Welt gefeiert, um zu mehr als 20 Songs zu rocken und einen unvergesslichen Abend zu feiern.

Gut eine Woche vor dem offiziellen Kick-Off wurde in Tel Aviv die Bühne aufgebaut, so dass die Show nochmals auf der aufgebauten Bühne geprobt werden konnte. Viele Fans außerhalb des Stadions sowie Mitarbeiter innerhalb des Stadions konnten somit erste Eindrücke gewinnen und haben sie per Mobiltelefon festgehalten und online, beispielsweise bei YouTube, gestellt.

Am Abend des Tourauftakts wurden die Fans aber zunächst auf eine harte Probe gestellt. Nach den beiden Opening Acts Offer Nissim & Martin Solveig mussten sie noch einmal eine ganze Zeit auf Madonna warten bis es endlich losging. Mystische und chorale Klänge und dann stand Madonna wieder auf der großen Bühne. Und sie hat nichts verlernt, wenn es um eine große Bühnenshow geht!

Viele Fans sind erpicht darauf, jeglichen Spoilern im Internet auszuweichen, um den Überraschungseffekt während des besuchten Konzerts zu wahren. Solltest Du dich nicht zu ihnen zählen, kannst Du viele Infos zum Konzert in Tel Aviv und auch zu den folgenden Konzerten in unserem Unterforum MDNA Konzerte im Madboard nachlesen. Für alle anderen sind Themen, die Inhalte zur Show verraten, mit dem Vermerk SPOILER versehen.

Die deutschen Fans sind nun vor allem auf die Konzerte in Barcelona gespannt, denn dort finden die ersten Hallenkonzerte im Rahmen der MDNA-Tour statt und in Deutschland sind dieses Mal sowohl in Berlin, als auch in Köln ausschließlich Hallenkonzerte geplant. Die größte Frage dabei ist sicher, ob sich am Bühnenaufbau etwas ändert oder nicht.

Ingo

Fanclub-Leiter, Madboard-Admin, News-Autor (Profil)

Ein Gedanke zu „“The MDNA Tour“: Tourstart in Tel Aviv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .