Madonna hat ein Herz für Detroit

 

Madonna hat vor wenigen Tagen auf ihrer offiziellen Internetseite bekannt gegeben, dass sie ihren Heimatort Detroit (im US-Bundesstaat Michigan) finanziell unterstützen möchte. Die Stadt mit gut 680.000 Einwohnern hat bereits im letzten Jahr Insolvenz angemeldet, 30 % der Bevölkerung leben in Armut.

Nach einem kürzlichen Besuch in Detroit hat sie sich entschlossen, drei Hilforgansisationen zu unterstützen, damit die Stadt nicht vor dem endgültigen Aus steht. Die Organisationen kümmern sich um Kinder, Jugendliche und Obdachlose, die von der Stadtinsolvenz betroffen sind. Die großzügige Spende wird beispielsweise für den Bau einer neuen Trainingshalle für jugendliche Boxer verwendet sowie für die Anschaffung von Unterrichtsmaterial für die Schulen. Das ist nur ein „Tropen auf dem heißen Stein“, daher möchte Madonna die Stadt langfristig unterstützen.

Den vollständigen Presseartikel findet ihr auf www.madonna.com


Stephan

Newsautor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.