Madonna auf der COSMOPOLITAN

Bereits während der Weihnachtszeit haben wir berichtet, dass es zwischen Madonna und der Fotografin Ellen von Unwerth zu einem neuen Photoshooting gekommen ist. Vor einigen Tagen kam die Lösung, für welches Magazin das Shooting angedacht wurde: die amerikanische COSMOPOLITAN. Mit der Mai-Ausgabe sind 4 unterschiedliche Cover erschienen und lassen die Herzen von Sammlern gleich schneller schlagen. Weitere Informationen zur aktuellen Coverstory findet ihr auf der offiziellen Homepage der Cosmopolitan.

Grundsätzlich sind die amerikanischen Ausgaben der COSMOPOLITAN auch in jedem gut sortierten Bahnhof- und Flughafenkiosk erhältlich. Also: regelmäßig vorbeischauen und euer Exemplar schnappen! Viel Spaß beim Sammeln.

Für amerikanische Fans ist es einfacher: sie können alle 4 Exemplare online über den Cosmopolitan Service für nur $19.99 bestellen. Dieser Bestellservice gilt ausschließlich nur für Personen mit einem Wohnsitz in USA.

Jede internationale COSMOPOLITAN Redaktion hat ihr eigenes Coverkonzept. Bisher haben wir noch keine Information darüber, ob sich auch die deutsche Redaktion für ein Madonna-Cover entscheidet. Sobald es ein deutsches Cover gibt, erfahrt ihr es natürlich hier!

Vor gut 22 Jahren haben Madonna und Ellen von Unwerth bereits zusammengearbeitet. Das schwarz-weiße Fotoshooting, welches auch teilweise für das Girlie Show Tourprogramm genutzt wurde, erschien im Oktober 1993 exklusiv auf der französischen VOGUE PARIS und gehört heute zu den Sammlerstücken.

, ,

  1. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
(wird nicht veröffentlicht)