Sticky & Sweet Tour 2009 startet heute in London

Am heutigen Abend fällt der Startschuss für Madonnas Sticky & Sweet Tour 2009 in der O2-Arena in London. In den vergangenen Tagen gab es diverse Berichte über Showänderungen. Wir wollen Euch heute einmal einen kleinen Überblick darüber geben.

Am Freitag Abend gab es eine Mischung aus Generalprobe und einer Art Vor-Premiere von Sticky & Sweet 2.0. Vor einem kleinen, ausgewählten Publikum – Manager und Kunden der Firma Net Jets, eine Firma die Privatjets betreibt – gaben sich Madonna und ihr Team die Ehre, die Show schon einmal aufzuführen. Die Show enthielt u.a. auch die ausgetauschten Songs, über die es im Internet schon Gerüchte gab. So gibt es nun “Holiday” inklusive eines Michael Jackson-Tributs, eine Rockversion von “Dress You Up” und eine Danceversion von “Frozen”.

Nun hat Liz Rosenberg sogar offiziell verlauten lassen, dass Madonna zu Ehren von Michael Jackson eine neue Tanzeinlage in ihre Show eingebaut hat. Auf madonna.com auf der Startseite und in den News gibt es Fotos von der Generalprobe, auf denen ein Tänzer im Michael Jackson-Kostüm zu sehen ist. Das Tourbuch hat zudem ein neues Cover, es ziert jetzt ein anderes Motiv aus dem Boxring-Shooting.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.